Ebertshausen, 25.5.2019